Die Demokratisierung der Ästhetik

A Hole in the Road to Katzenp!sse

Lyrisch startet das Wochenfinale. Ja, manchmal ist auch gepflegtes Unsinn reden ein untrügliches Zeichen für souveränes Auftreten. Nun, check.

Man könnte meinen, Lampenfieberträume hätten ihre Spuren hinterlassen. Doch der Rampenpfau würde nur müde lächelnd entgegnen: „Isch ‘abe gar kein Lampenfieber.“

Dafür aber ordentlich einen im Kahn. Kein Wunder, denn Kat Rybkowski und er haben satte drei Flaschen getrunken. Zzgl. Aftershow-Wein.

Doch eigentlich geht es hier ja um was ganz anderes: Freiheit.

Ist schließlich das höchste Gut der Eislaufprinzessin und des Weinkönigs. Große Mission, viel zu bereden.

Shownotes

Sieh dir die Ergänzungsepisode auf Video an unter…

YT

Du willst mehr über Kat Rybkowski wissen? Hier…

https://www.derskateclub.de

Neues von Kat erfährst du auf ihrem Insta-Profil…

https://www.instagram.com/katrybkowski_official/

Erfahre mehr über meine eigene Geschichte auf…

https://www.rampenpfau.de

Bleibe auf dem Laufenden über meine aktuellen Projekte auf…

https://www.instagram.de/rampenpfau

Bildquelle: Pixabay