Blogbeiträge

Worauf wartest Du? Lebe endlich Dein Ziel!

Was war oder ist Dein Ziel? Und ist es überhaupt ein richtiges Ziel? Ein Ziel hat Kriterien, die wir im Coaching SMART nennen. Es ist Spezifisch, Messbar, Attraktiv, Realistisch und Terminiert. Wenn wir das jetzt auf Dein Ziel übertragen, dann gehen wir konkret auf folgende Fragen ein: Was ist es genau, was Du erreichen möchtest? Wie genau sieht das aus? Was ist anders, wenn du das Ziel erreicht hast? Was möchtest du dabei auf keinen Fall? Wie lässt es sich in Zahlen messen? Und, hast du schon eine Idee?

Weiter lesen

Orgasmus gegen Lampenfieber?

Vielleicht hast Du schon mal den Begriff wahrhaftige Begegnung gehört. Das bedeutet, dass Du Dich voll und ganz auf die Situation in diesem Moment einlässt und mit Deiner Aufmerksamkeit komplett präsent bist. Akzeptanz schafft die Grundlage für eine wahrhaftige Begegnung, denn wenn Du akzeptierst, wie Du Dich gerade fühlst, brauchst Du Deine Energie nicht mehr dafür aufzuwenden, Deine Gefühle vor Deinem Publikum zu verstecken, kannst Dich also voll auf es einlassen. Folge Deinen Instinkten, vertraue Deinem Gefühl und kommuniziere ehrlich und ungekünstelt Deine Gefühle. Lebe den Orgasmus. Dein Lampenfieber wird verschwinden.

Weiter lesen

Durch Hingabe zum Rampenpfau

„Mit voller Hingabe…“ – Was bedeutet das eigentlich? Und was hat das mit Lampenfieber und authentischem Auftreten zu tun? Hingabe bezieht sich im Allgemeinen auf eine Tätigkeit, die unter vollem Einsatz und voller Begeisterung durchgeführt wird. Dabei wird zum Teil auch das Maß der Vernunft überschritten und der Tätigkeit höchste Priorität eingeräumt. Wenn ich mich mit jemandem oder etwas hingebe, heißt das, dass mir in diesem Moment alles andere nicht so wichtig ist wie diese eine Sache, und dass ich auch bereit bin, dafür Opfer zu bringen…

Weiter lesen

Lampenfieber ist Kontrolle – Gib sie ab und Du bekommst Freiheit

Warum hast Du Lampenfieber? Weil Du Angst hast etwas falsch zu machen? Weil Du Angst hast, zu versagen? Angst vor einem Blackout oder einer Peinlichkeit? Im Kern hast du Angst davor, die Kontrolle zu verlieren. Kontrolle über das Publikum, Kontrolle über die Technik und schließlich auch die Kontrolle über Dich selbst. Tja und nun kommt die bittere Wahrheit. Kontrolle ist eine Illusion!…

Weiter lesen

Akzeptiere Dein Lampenfieber und überwinde es dadurch

„Lampenfieber ist der Versuch, so zu tun, als hätte man keins.“ – Rudolf Platte
Wie ist es bei Dir? Stehst du vor Dir selbst zu Deinem Lampenfieber oder versuchst du es zu über- oder runterzuspielen? Sagst Du Dir vielleicht so was wie „Na ja, das gehört ja dazu.“ Oder „Bringt der Job halt so mit sich.“? Gestehst Du Dir selbst ein, dass Du unter Deinem Lampenfieber leidest und das ändern möchtest?

Weiter lesen

Mut zur Ehrlichkeit

Ehrlichkeit ist die größte Wertschätzung, die wir jemandem entgegenbringen können. Sie zeigt, dass wir bereit sind etwas von uns preiszugeben, was und vielleicht in diesem Moment komisch wirken lässt oder uns bei dieser Person unbeliebt macht, aber wir sind bereit dieses Risiko einzugehen, weil wir dieser Person nicht mit einem falschen Lächeln ins Gesicht lügen wollen. Gleichzeitig zeigt es auch unsere Wertschätzung uns selbst gegenüber, weil wir uns nicht aus Angst vor einer ablehnenden Reaktion verstellen und vor unserem Gegenüber eine Maske aufzusetzen, nur damit dieses und (vielleicht) mag…

Weiter lesen
Menü schließen